IJOS Webinare

Förderung durch Stiftungen

Finanzierungsmöglichkeiten durch Zuwendungen von Stiftungen

Kategorie: IJOS Webinare
FoBi-ID: Web-0071-A

Preis: 29,90€

Beschreibung:

In Deutschland gibt es über 23.000 Stiftungen bürgerlichen Rechts, die gemeinnützige Zwecke verfolgen. Der Großteil davon ist durch die finanzielle Förderung und Unterstützung von Projekten von Non-Profit-Organisationen aktiv. Das jährliche Budget dieser Förderstiftungen summiert sich auf mehrere Milliarden Euro. Vor diesem Hintergrund gibt es hervorragende Möglichkeiten für die Finanzierung der eigenen gemeinnützigen Aktivitäten.

Die Suche nach der passenden Stiftung ist dabei eine große Herausforderung. Der Stiftungssektor ist sehr unübersichtlich. Neben den Stiftungen bürgerlichen Rechts gibt es noch tausende Stiftungen anderer Rechtsform. Zudem ist nicht jede Stiftung, die auf den ersten Blick interessant erscheint, tatsächlich relevant. Wie zeigen an konkreten Beispielen, welche Förderverzeichnisse und Informationsquellen bei der Suche helfen und mit welchen Kriterien Sie die praktische Recherche am besten vorbereiten und durchführen.

Die Schwerpunkte des Webinars:

1) Überblick über die Stiftungslandschaft in Deutschland

Anzahl der Stiftungen, ihre regionale Ausrichtung,
Förderschwerpunkte und Fördervolumen

2) Informationsquellen und Stiftungsverzeichnisse

Überblick über Verzeichnisse, Datenbanken und Literatur
Förderrecherche in der Praxis

3) Die Förderung der zehn größten Förderstiftungen im Überblick

Robert Bosch Stiftung, Volkswagenstiftung, Stiftung Mercator usw.

4) Grundlagen der erfolgreichen Antragstellung

Wie Stiftungen denken und agieren
Förderorientierte Konzeption

 

Referent:

Schmotz Quadr
Torsten Schmotz 

Torsten Schmotz, Diplom-Kaufmann (Univ.), ist der (!) Fördermittelexperte für den gemeinnützigen Bereich in Deutschland.

Moderation:

Dr. Frank Plaßmeyer 
Dr. Frank Plaßmeyer 

Webinarinformationen:

FoBi-ID Web-0071-A
Dauer ca. 90 Minuten
Beginn Beginn des Webinars jeweils täglich um 10.00 Uhr oder um 16.00 Uhr. Auch Spontantermine zu jeder vollen Stunde buchbar.
Einzelpreis 29,90 EUR inkl. MwSt.
Referent(en) Torsten Schmitz und Moderation: Dr. Frank Plaßmeyer

Zielgruppe:

Dieses Webinar richtet sich insbesondere an:

  • Entscheider
  • pädagogische Leitungen
  • Finanzverantwortliche von Jugendhilfeeinrichtungen (ambulant, teilstationär und stationär)

in der gesamten Bundesrepublik Deutschland.

Das Webinar ist auch für Existenzgründer sehr gut als Ergänzung geeignet.

Ziele:

Die Schwerpunkte des Webinars:

1) Überblick über die Stiftungslandschaft in Deutschland

Anzahl der Stiftungen, ihre regionale Ausrichtung
Förderschwerpunkte und Fördervolumen

2) Informationsquellen und Stiftungsverzeichnisse

Überblick über Verzeichnisse, Datenbanken und Literatur Förderrecherche in der Praxis

3) Die Förderung der zehn größten Förderstiftungen im Überblick

Robert Bosch Stiftung, Volkswagenstiftung, Stiftung Mercator usw.

4) Grundlagen der erfolgreichen Antragstellung

Wie Stiftungen denken und agieren
Förderorientierte Konzeption

Referenten:

Unser erfahrenen Referentinnen und Referenten überzeugen mit theoretischem Know-How und praxistauglichen Methoden aus pädagogischen, therapeutischen, betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fachbereichen.

Dieses Webinar wird angeboten von:

Schmotz Quadr
Torsten Schmotz 

Torsten Schmotz, Diplom-Kaufmann (Univ.), ist der Fördermittelexperte für den gemeinnützigen Bereich in Deutschland.

Er verfügt über knapp zwanzig Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanzierung, Fördermittelakquise und Fundraising. Als Trainer gibt er sein umfangreiches Praxiswissen regelmäßig in Seminaren, Workshops und als Hochschuldozent weiter. Er hat den ersten berufsbegleitenden Lehrgang zur/zum Fördermittelmanager/-in im gemeinnützigen Bereich unter dem Dach der Förderlotse Akademie entwickelt. Als Berater unterstützt er große und kleine Non-Profit-Organisationen bei der Gewinnung von Fördermitteln. Als Autor und Herausgeber sind in den letzten Jahren von ihm 10 Fachbücher erschienen und er schreibt regelmäßig für Fachzeitschriften.

Förderlotse Torsten Schmotz ist der erste unabhängige Dienstleister, der sich auf die Fördermittelakquise ausschließlich für gemeinnützige Organisationen spezialisiert hat. Das Unternehmen mit seinen Bereichen Beratung, Akademie und Verlag feiert 2020 sein 10-jähriges Jubiläum.

Moderation:

Dr. Frank Plaßmeyer 
Dr. Frank Plaßmeyer 

 

Handouts:

Ähnliches Foto

Foliensatz (54 Seiten) zuzüglich 4 Anlagen, inklusive Literaturtipps
Download steht während der Webinarteilnahme zur Verfügung.

Wir empfehlen Ihnen vor erstmaliger Teilnahme an einem IJOS Webinar unser Erklärvideo (YouTube), in dem Sie in Kurzform erfahren, wie Sie direkt während des Webinars Folien, Arbeitshilfen und weitere Infos downloaden können.

Darüber hinaus erfahren Sie, was Sie machen müssen, um eine Teilnahmebestätigung zu erhalten.

Weitere Informationen:

Beginn des Webinars jeweils täglich um 10.00 Uhr oder um 16.00 Uhr. Auch Spontantermine sind zu jeder vollen Stunde buchbar. Auch am Wochenende.
Den gewünschten Zeitpunkt bestimmen Sie ganz einfach selbst nach erfolgter Zahlung.
Ihren persönlichen Zugangscode erhalten Sie direkt nach Anmeldung und erfolgtem Zahlungseingang per E-Mail zugesandt.
Sollten Sie sich für die Zahlart "Vorkasse" entschieden haben, so können Sie frühestens in 7 Tagen am Webinar teilnehmen.

Mitglieder des IJOS Servicecenter können sich nach erfolgtem Login mit ihrem individuellen Freischaltcode anmelden.
Bei Fragen hierzu setzen Sie sich bitte mit uns unter 05401 40847 in Verbindung oder senden Sie uns bitte Ihre Anfrage per E-Mail an: seminare(at)ijos.net
Ausführliche Informationen zum IJOS Servicecenter finden sie hier. 

Technische Informationen:

Zur Teilnahme an diesem Webinar benötigen Sie eine stabile Internetverbindung und einen Rechner mit Lautsprecher oder Kopfhörerausgang und Kopfhörer. Sie können auch mit einem Tablet oder einem Smartphone an unserem Webinar teilnehmen.
Zudem benötigen Sie einen aktuellen Browser mit den neuesten Updates - am besten Google Chrome oder Firefox (wobei auch alle anderen aktuellen Browser funktionieren). Aus technischen aber auch aus didaktischen Gründen ist ein Vorspulen des Webinars nicht möglich. Eine elektronische Teilnahmebestätigung erhalten Sie nur nach vollständiger Teilnnahme am Webinar per E-Mail zugesandt.
Achten Sie bitte darauf, dass während des Webinars weder auf Ihrem Computer noch in Ihrem Netzwerk datenlastige Internetaktivitäten stattfinden (Downloads, Nutzung von Smart TVs, Online-Spiele, Nutzung von Amazon Prime Instant Video / Netflix / Maxdome / Youtube, Herunterladen von Updates etc.). Sollten Probleme auftreten, so prüfen Sie bitte, ob eventuell Browser-Plugins, wie Pop-Up-Blocker oder Firewalleinstellungen, den Zugang zu dem Webinar blockieren.

Unsere Webinar Abonnements:

Eine lohnende Alternative zur Einzelbuchung. Zu unseren interessanten Abo-Angeboten gelangen Sie durch Klick auf den nachfolgenden Button:

Es gibt keine Bewertungen für dieses Produkt.
Bewertung schreiben
SchlechtSehr gut